Burg-Wäch­­ter Home­Safe H1S Möbel­tresor

von | aktua­li­siert am 07.01.2019 | 0 Kom­men­tare

Her­stel­ler
Burg-Wäch­ter
Modell
Home­Safe H1S
Kate­go­rie
Möbel­tresor
Seg­ment
Fort­ge­schrit­ten
Preis­klasse
Klasse 2 (100 bis 250€)
Pro­dukt­vi­deo
Zum Video

Daten & Fak­ten

Volu­men
20,6 Liter
Gewicht
30 kg
Außen­maß
27,8 x 40,2 x 37,6 cm (HxBxT)
Innen­maß
20,9 x 33,6 x 29,4 cm (HxBxT)
Tür­öff­nung
20,9 x 32,6 cm (HxB)
Wand­di­cke Kor­pus
ca. 3 cm
Wand­di­cke Tür
ca. 4 cm
Zer­ti­fi­zie­rung
Tre­sor: Stufe B VDMA 24992 (nicht mehr gül­tig) | Schloss: VdS/ECB-S Klasse 1/A
Bedie­nungs­an­lei­tung
keine Online-Anlei­tung vor­han­den
Lie­fer­um­fang
1 x Möbel­tresor, 1 x Fach­bo­den, 2 x Tre­sor­schlüs­sel, 1 x Bedie­nungs­an­lei­tung

Schutz & Sicher­heit

15 von 27
Punkte
Mate­rial
Je hoch­wer­ti­ger und stär­ker das ver­wen­dete Bau­ma­te­rial, desto wider­stands­fä­hi­ger ist der Tre­sor bei einem Auf­bruch­ver­such.
Eisen Stahl Spe­zial-Stahl
Wand­kon­struk­tion
Je viel­schich­ti­ger die Tre­sor-Außen­wand, desto wider­stands­fä­hi­ger ist der Tre­sor gegen­über Auf­bruch­ver­su­chen und Feu­er­ein­wir­kung.
ein­wan­dig dop­pel­wan­dig mehr­wan­dig
Ver­an­ke­rungs­punkte
Je zahl­rei­cher die Ver­an­ke­rungs­punkte am Kor­pus des Tre­sors, desto stär­ker kann er in sei­ner Umge­bung ver­an­kert wer­den. Ein Ent­wen­den des Tre­sors im Gan­zen kann dadurch wirk­sam ver­hin­dert wer­den.
keine ein­sei­tig mehr-/all­sei­tig
Tür­ver­rie­ge­lung
Je höher die Zahl an Ver­rie­ge­lun­gen an der Tre­sor-Türe, desto ist die Türe mit dem Kor­pus ver­bun­den. Dadurch steigt der zeit­li­che Auf­wand bei einem Auf­bruch­ver­such erheb­lich.
ein­sei­tig mehr­sei­tig all­sei­tig
Feu­er­wi­der­stand
Je zahl­rei­cher die Maß­nah­men zur Abschir­mung des Tre­sor-Innen­raums vor Hitze , desto wirk­sa­mer ist sein Wider­stand gegen­über Feuer.
nicht vor­han­den feu­er­hem­mende Iso­lie­rung Feu­er­schutz
(zer­ti­fi­ziert)
Was­ser­wi­der­stand
Je zahl­rei­cher die Maß­nah­men zur Abschir­mung des Tre­sor-Innen­raums gegen Was­ser­ein­tritt, desto wirk­sa­mer ist sein Wider­stand gegen­über Lösch- und Spritz­was­ser oder kom­plet­tes Ein­tau­chen.
nicht vor­han­den Spritz­was­ser­schutz Was­ser­dich­tig­keit
(geprüft)
Schloss­klasse
Je höher die Klas­si­fi­zie­rung des Schlos­ses, desto wider­stands­fä­hi­ger, zuver­läs­si­ger und siche­rer ist sein Mecha­nis­mus. Nur nach Norm geprüfte Schlös­ser erhal­ten eine Zer­ti­fi­zie­rung.
nicht zer­ti­fi­ziert Klasse 1/A
(zer­ti­fi­ziert)
Klasse 2/B
(zer­ti­fi­ziert)
Tre­sor­klasse
Je höher die Klas­si­fi­zie­rung des Tre­sors, desto wirk­sa­mer ist sein Wider­stand gegen Auf­bruch­ver­su­che und desto wert­vol­ler kann der Tre­sor-Inhalt sein. Nur nach Norm geprüfte Tre­sore erhal­ten eine Zer­ti­fi­zie­rung.
nicht zer­ti­fi­ziert Sicher­heits­schrank S1 bis S2
(zer­ti­fi­ziert)
Wert­schutz­schrank 0/N bis 1
(zer­ti­fi­ziert)
Waf­fen­eig­nung
Je höher die Klas­si­fi­zie­rung des Tre­sors, desto viel­sei­ti­ger seine Eigung für die Auf­be­wah­rung von Waf­fen und Muni­tion.
(§36 WaffG, Stand 05.07.2017)
nur Muni­tion Kurz­waf­fen ohne Muni­tion Kurz­waf­fen mit Muni­tion

Funk­tion & Aus­stat­tung

16 von 27
Punkte
Öff­nen Schloss
Je auf­wän­di­ger der Öff­nungs­me­cha­nis­mus des Schlos­ses, desto schnel­ler und kom­for­ta­bler gelan­gen Sie an Ihre Wert­sa­chen.
mit Schlüs­sel mit Zah­len­code mit Fin­ger­ab­druck
Öff­nen Türe
Je kom­for­ta­bler der Mecha­nis­mus zum Öff­nen der Tre­sor-Türe, desto höher ist die Wer­tung.
mit Schlüs­sel mit Dreh­knauf / Hen­kel Auto­ma­tisch / Motor­be­trie­ben
Beleuch­tung
Je bes­ser die Beleuch­tung am Schloss oder im Innen­raum, desto ein­fa­cher und prä­zi­ser gelingt die Bedie­nung des Tre­sor-Schlos­ses oder das Ent­neh­men Ihrer Wert­sa­chen aus dem meist dunk­len Innen­raum.
nicht vor­han­den Bedien­feld Bedien­feld und Innen­raum
Auf­tei­lung Innen­raum
Je viel­sei­ti­ger die Mög­lich­kei­ten zur Auf­tei­lung des Tre­sor-Innen­raums, desto ein­fa­cher las­sen sich Ihre Wert­sa­chen im Tre­sor unter­brin­gen.
nicht mög­lich / fes­ter Fach­bo­den ent­nehm­ba­rer Fach­bo­den ent­nehm­ba­rer + ver­stell­ba­rer
Fach­bo­den
Lagern Akten­ord­ner
Je durch­dach­ter die Form und Größe des Innen­raums, desto ein­fa­cher las­sen sich gän­gige Gegen­stände wie Akten­ord­ner im Inne­ren ver­stauen.
nicht mög­lich DIN A4 Ord­ner lie­gend DIN A4 Ord­ner ste­hend
Not­öff­nung
Je grö­ßer die Zahl an alter­na­ti­ven Öff­nungs­me­tho­den des Tre­sor-Schlos­ses, desto leich­ter kom­men Sie an Ihre Wert­sa­chen im Falle eines ver­ges­se­nen Zah­len­codes oder ver­lo­re­nen Schlüs­sels. BEACHTE: die Mög­lich­keit einer Not­öff­nung stellt immer auch ein Sicher­heits­ri­siko dar und ist bei zer­ti­fi­zier­ten Schlös­sern nicht gege­ben!
nicht mög­lich Zweit­schlüs­sel / Mas­ter­code Not­schloss / Alter­na­tiv-Schloss
Öff­nungs­win­kel Türe
Je grö­ßer der maxi­male Öff­nungs­win­kel der Türe, desto grö­ßer ist die nutz­bare Tre­sor-Öff­nung, was beson­ders beim Ein­le­gen gro­ßer oder sper­ri­ger Gegen­stände sehr hilf­reich ist.
klei­ner als 90° 90° 180°
Auf­stell­ort
Je eigen­stän­di­ger die Bau­form des Tre­sors, desto freier kann der Auf­stell­ort des Tre­sors gewählt wer­den. Bei­spiel: ein Möbel­tresor muss auf­grund sei­nes meist gerin­gen Gewichts und sei­ner Rück­wand-Löcher zwin­gend ver­an­kert wer­den und kann nicht frei im Raum plat­ziert wer­den (Gefahr des Dieb­stahls im Gan­zen und mög­li­che Mani­pu­la­tion durch Rück­wand-Löcher).
unfle­xi­bel
(umlau­fende Ver­an­ke­rung)
teil-fle­xi­bel
(ein-/mehr­sei­tige Ver­an­ke­rung)
voll fle­xi­bel
(frei ver­an­ker­bar, frei­ste­hend)
Ver­an­ke­rung Tre­sor
Je höher der Grad der Vor­be­rei­tung der Befes­ti­gungs­punkte, desto gerin­ger ist der Auf­wand bei der Ver­an­ke­rung des Tre­sors mit sei­ner Umge­bung.
keine Vor­be­rei­tung teil­weise vor­be­rei­tet kom­plett vor­be­rei­tet

Lie­fer­um­fang & Zube­hör

12 von 18
Punkte
Bedie­nungs­an­lei­tung
Die Bedie­nungs­an­lei­tung zählt zum Pflicht­zu­be­hör eines Tre­sors, da sie neben Erklä­run­gen zur Bedie­nung auch wich­tige Hin­weise zur Fehler­behebung und Pflege des Tre­sors ent­hält.
nicht vor­han­den im Lie­fer­um­fang
Mon­ta­ge­an­lei­tung
Die Mon­ta­ge­an­lei­tung zählt zum Pflicht­zu­be­hör eines Tre­sors, da sie alle nötige Infor­ma­tio­nen für eine sichere Ver­an­ke­rung des Tre­sos mit sei­ner Umge­bung ent­hält. Die Mon­ta­ge­an­lei­tung kann sowohl Teil der Bedie­nungs­an­lei­tung sein als auch sepa­rat bei­lie­gen.
nicht vor­han­den im Lie­fer­um­fang
Ver­an­ke­rungs­ma­te­rial
Das Ver­an­ke­rungs­ma­te­rial zählt zum optio­na­len Zube­hör eines Tre­sors und ist stark vom Ver­an­ke­rungs­ort abhän­gig. Das oft bei­lie­gende Stan­dard-Mate­rial ist für die meis­ten Einsatz­zwecke gut geeig­net und spart den Gang zum Bau­markt.
nicht vor­han­den im Lie­fer­um­fang
Neu­trale Ver­pa­ckung
Eine neu­trale Ver­pa­ckung, die nicht auf den Inhalt schlie­ßen lässt, ist beim Ver­sand von Tre­so­ren Pflicht. Schließ­lich möch­ten Sie dem Spe­di­teur oder Nach­barn nicht zei­gen, dass Sie nun einen Tre­sor besit­zen. Hin­weis: Bewer­tet wird nur die Ver­pa­ckung des Her­stel­lers und nicht der ggf. neu­trale Umkar­ton des Ver­sen­ders.
nicht vor­han­den vor­han­den
Boden­matte
Die Boden­matte zählt zum optio­na­len Zube­hör eines Tre­sors. Sie schützt nicht nur den Tre­sor­bo­den vor unschö­nen Krat­zern son­dern mini­miert auch das Risiko von Beschä­di­gun­gen an Ihren Wert­sa­chen beim Ein­le­gen und Ent­neh­men.
nicht vor­han­den im Lie­fer­um­fang / nicht benö­tigt
Bat­te­rien
Bat­te­rien zäh­len zum optio­na­len Zube­hör eines Tre­sors und wer­den nur bei elek­tro­ni­schen Schlös­sern oder Tre­so­ren mit Beleuch­tungs­ein­rich­tun­gen benö­tigt. Sofern im Zube­hör ent­hal­ten, ermög­li­chen sie den sofor­ti­gen Ein­satz des Tre­sors nach Anlie­fe­rung und erspa­ren den Kauf von pas­sen­den Bat­te­rien. Tre­sore mit mecha­ni­schem Schlüs­sel- oder Zah­len­schloss sind grund­stätz­lich sofort ein­satz­be­reit und haben die­ses Pro­blem nicht.
nicht vor­han­den im Lie­fer­um­fang / nicht benö­tigt

Bewer­tung

  • Schutz & Sicher­heit p15 von 27 Punkte56%
  • Funk­tion & Aus­stat­tung p16 von 27 Punkte59%
  • Lie­fer­um­fang & Zube­hör p12 von 18 Punkte67%
  • Preis­klasse pKlasse 2 (100 bis 250€)2 von 4
Stär­ken
  • Soli­der, dop­pel­wan­di­ger Stahl­kor­pus mit vor­ge­rich­te­ten Ver­an­ke­rungs­punk­ten
  • Feu­er­schutz­iso­lie­rung durch Feu­er­schutz­ma­te­rial und umlau­fen­den Feu­er­falz
  • Zer­ti­fi­zier­tes, gepan­zer­tes Sicher­heits-Dop­pel­bart­schloss der Klasse A/1
  • Fle­xi­bler Innen­raum durch höhen­ver­stell­ba­ren und ent­nehm­ba­ren Fach­bo­den
  • Platz für bis zu 3 Akten­ord­ner lie­gend (von ca. 80 mm Breite)
Schwä­chen
  • Gerin­ger Kom­fort durch Schlüs­sel-Schloss
  • Not­öff­nung nur über Nach­be­stel­len des Schlüs­sels mög­lich
  • Rück­wand-Löcher nicht durch­ge­bohrt
  • Gerin­ger Lie­fer­um­fang ohne Ver­an­ke­rungs­ma­te­rial und Boden­matte
  • Zer­ti­fi­zie­rung des Tre­sors nicht mehr gül­tig
Fazit

Der Burg-Wäch­ter Home­Safe H1S ist ein Tre­sor der fort­ge­schrit­te­nen Kate­go­rie mit kla­rem Fokus auf dem Wesent­li­chen - der Schutz­wir­kung! Dies beweist er durch seine solide, dop­pel­wan­dige Stahl-Bau­weise, seine Feu­er­schutz­iso­lie­rung und das zer­ti­fi­zierte Dop­pel­bart-Sicher­heits­schloss. Durch Letz­te­res hebt er sich posi­tiv aus der Masse güns­ti­ger Tre­sore her­vor. In Sachen Aus­stat­tung wird aber nur wenig gebo­ten. Letzt­lich steht die Firma Burg-Wäch­ter in ers­ter Linie für Schutz & Sicher­heit, was beim Home­Safe H1S durch­aus zutrifft. Auf­grund der nicht mehr gül­ti­gen Zer­ti­fi­zie­rung des Tre­sors wird ein Ver­wah­ren von Bar­geld oder hoch­wer­ti­gen Gegen­stän­den nicht emp­foh­len.

Wenn wir Ihnen mit unse­rem Test­be­richt bei Ihrer Kauf­ent­schei­dung für einen neuen Tre­sor wei­ter­hel­fen konn­ten, dann haben wir alles rich­tig gemacht! Sollte Ihre Wahl auf die­sen Tre­sor gefal­len sein und Sie suchen einen zuver­läs­si­gen Online-Shop bei dem Sie sicher und schnell Ihren Wunsch-Tre­sor güns­tig ein­kau­fen kön­nen, so gelan­gen Sie über unsere Part­ner­links direkt zum bes­ten Ange­bot bei unse­rem Part­ner Ama­zon Deutsch­land. Gleich­zei­tig unter­stüt­zen Sie damit auch uns, um wei­ter­hin gut recher­chierte Test­be­richte ver­öf­fent­li­chen zu kön­nen. Vie­len Dank für Ihre Zeit und Unter­stüt­zung!

Team tresor-test.net

0 Kom­men­tare

Einen Kom­men­tar abschi­cken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver­öf­fent­licht. Erfor­der­li­che Fel­der sind mit * mar­kiert.